Zwischen Hamburg und Haiti · Die Music-City Nashville Tennessee

Der Ernest Tube Record Shop in Nashville in Tennessee, USA
NDR Info

Die Music-City Nashville Tennessee

Zwischen Hamburg und Haiti · 18.09.2022 · 29 Min.
Der Ernest Tube Record Shop in Nashville in Tennessee, USA
Erscheinungsdatum
18.09.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Nashville, Tennessee, Hauptstadt des gleichnamigen Staates der USA: Music City, Athen des Südens, der protestantische Vatikan, Cashville, - das sind die nicknames, die Beinamen, die Nashville trägt. Music City? Hauptstadt der Country-Musik in jeglicher Beziehung; Athen des Südens? Heimat von 24 postsekundären Bildungseinrichtungen, und, seit 1897, eine maßstabsgetreue Nachbildung des ursprünglichen Parthenon in Athen; der protestantische Vatikan? 700 Kirchen, diverse baptistische, methodistische, katholische Gemeinden inklusive des Verlages Thomas Nelson, dem weltweit größten Hersteller von Bibeln. Cashville? Nun, es wird Geld verdient in Nashville; Nashville ist - im Gegensatz zu Memphis, Tennessee - weiß. Nashville, Tennessee, 700.000 Einwohner, knapp zwei Millionen in der Metropolregion, vier Sportvereine in den sogenannten Major Leagues, die entsprechenden Stadien stehen mitten in der Stadt, demokratisch. Seit gut einhundert Jahren gehört der Bürgermeister/die Bürgermeisterin der Demokratischen Partei an, bei den vier letzten Wahlen stimmte das Davidson County für Obama, Hillary Clinton sowie Biden, und zwar deutlich. Knut Benzner war in Nashville, Tennessee, der Stadt am Cumberland River - und begeistert.