Die Gewinnerin des Preises der Leipziger Buchmesse 2017, Natascha Wodin, hält einen Blumenstrauß in der Hand
Deutschlandfunk

Musik und Fragen zur Person - Die Schriftstellerin Natascha Wodin

Zwischentöne | 04.08.2019 | 74 Min.
Die Gewinnerin des Preises der Leipziger Buchmesse 2017, Natascha Wodin, hält einen Blumenstrauß in der Hand
Erscheinungsdatum
04.08.2019
Rubrik
Sender
Sendung

"Jedes Buch ist existenziell. Wenn man sich mal dafür entschlossen hat, dann gibt es nur noch zwei Möglichkeiten: es zu schreiben oder zu scheitern - und zwar total” - das sagt die Schriftstellerin Natascha Wodin, die für ihre Romane, Gedichte und Erzählungen vielfach ausgezeichnet wurde. Im Gespräch mit Tanja Runow www.deutschlandfunk.de, Zwischentöne Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/08/04/zwischentoene_mit_natascha_wodin_vom_04082019_musik_dlf_20190804_1330_fd72d52d.mp3

Empfohlene Inhalte