Zwölfzweiundzwanzig - Das Gespräch am Wochenende mit Sabina Matthay · Das "nukleare Tabu" - 75 Jahre nach dem Einsatz der Atombombe

ARCHIV: Soldaten mit einer Pershing II Atomrakete auf dem NATO-Armeestützpunkt Mutlangen (Bild: imago images/bonn-sequenz)
Inforadio

Das "nukleare Tabu" - 75 Jahre nach dem Einsatz der Atombombe

Zwölfzweiundzwanzig - Das Gespräch am Wochenende mit Sabina Matthay · 08.08.2020 · 40 Min.
ARCHIV: Soldaten mit einer Pershing II Atomrakete auf dem NATO-Armeestützpunkt Mutlangen (Bild: imago images/bonn-sequenz)

75 Jahre nach dem Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki gilt immer noch das "nukleare Tabu": Atomwaffen sind politische Waffen, die nicht eingesetzt werden sollen, sondern der Abschreckung dienen. Doch können wir uns wirklich so sicher sein? Sabina Matthay spricht darüber mit Generalleutnant a.D. Heinrich Brauss.