20.05.2020, Brandenburg, Potsdam: Linda Teuteberg, Generalsekretärin der FDP und Vorsitzende der FDP in Brandenburg, hält während der 11. Stadtverordnetenversammlung im Hörsaal der Universität am Griebnitzsee eine rote Abstimmungskarte hoch (Bild: dp
Inforadio

Frauenförderung – Nein, Danke?

Zwölfzweiundzwanzig - Das Gespräch am Wochenende mit Sabina Matthay | 20.02.2021 | 36 Min.
20.05.2020, Brandenburg, Potsdam: Linda Teuteberg, Generalsekretärin der FDP und Vorsitzende der FDP in Brandenburg, hält während der 11. Stadtverordnetenversammlung im Hörsaal der Universität am Griebnitzsee eine rote Abstimmungskarte hoch (Bild: dp

Den Entwurf für ein verschärftes Quotengesetz, das im Bundestag im Januar verabschiedet wurde, sei ein falscher Ansatz, meint die Liberale Linda Teuteberg. Sie lehnt eine Frauenquote ab. Warum und wie Frauen gefördert werden können - das erzählt sie Sabina Matthay im Interview.

Empfohlene Inhalte