Essay und Diskurs

Extreme Gefühle (2/2) - Tränen säen, Hoffnung ernten

Wie das Lachen ist auch das Weinen ein höchst paradoxes Phänomen: In ihm spüren wir das tiefste Tal der Trauer und zugleich die erlösende Hoffnung auf bessere Zeiten. Ein Versuch über eine Gefühlslage, bei der wissenschaftlich noch alles im Fluss ist. Von Gesine Palmer www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/05/01/extreme_gefuehle_22_traenen_saeen_hoffnung_ernten_dlf_20200501_0930_05f58b2d.mp3

Das Bild wurde von Vincent van Gogh gemalt und zeigt einen trauernden alten Mann, der sein Gesicht in den Händen verbirgt.
29 Min. | 1.5.2020