Essay und Diskurs

Georg-Büchner-Preis 2019 - Suissemania oder die Schweiz ist des Wahnsinns

Der Schweizer Autor Lukas Bärfuss erhielt am 2. November den Georg-Büchner-Preis 2019 der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Wir stellen seinen Essay aus dem Jahr 2015 vor, in dem er die gesellschaftlichen Verhältnisse, Politik und Medien in der Schweiz angreift. Von Lukas Bärfuss www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/11/03/suissemania_oder_die_schweiz_ist_des_wahnsinns_dlf_20191103_0930_933655cd.mp3

An einem Infostand des Partnerlandes Schweiz auf der Leipziger Buchmesse in Leipzig (Sachsen) stehen am 12.03.2014 Holzschnitzfiguren in einer Glasvitrine. Vom 13. bis 16. März präsentieren sich auf der Messe 2000 Verlage mit ihren Neuerscheinungen. Fot
17 Min. | 3.11.2019