Essay und Diskurs

Wir haben die Macht! (2/3) - Macht und Ohnmacht der Weltgestaltung

Im Anthropozän ist der Mensch zum bestimmenden Faktor unserer Erde geworden. Gleichzeitig erleben wir uns als ohnmächtig, in systemischen Zwängen gefangen und einem Virus wie Covid-19 hilflos ausgeliefert. Wie mit dieser Gleichzeitigkeit von Macht und Ohnmacht umgehen? Sisyphos könnte helfen. Von Friedrich von Borries www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/02/21/wir_haben_die_macht_23_macht_und_ohnmacht_der_dlf_20210221_0930_885d2fa0.mp3

Vulkanischer Stein auf weißem Hintergrund
29 Min. | 21.2.2021