Europa heute

Europarat und Russland - Parlamentarier wollen Normalisierung

47 Nationen sind im Europarat vertreten, doch seit einigen Jahren reisen die russischen Abgeordneten nicht mehr nach Straßburg. Wegen der Besetzung der Krim hatte ihnen die parlamentarische Versammlung das Stimmrecht entzogen. Nun soll sich das ändern: Von Tonia Koch www.deutschlandfunk.de, Europa heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/04/12/moskau_und_der_europarat_die_rueckkehr_der_russen_dlf_20190412_0910_db792098.mp3

4 Min. | 12.4.2019