Eva Demski: Scheintod

Eva Demski: Scheintod (9/12) | Gelesen von Constanze Becker

Erinnerungen: Schon drei Jahre vor seinem Tod hatte die Frau nicht mehr mit dem Mann, der auch Männer liebte, zusammengelebt. Nach der Trennung war sie eine Weile mit Toni liiert, einem Bankräuber, der zehn Jahre in Haft gesessen hatte. Doch das hatte sie bald bereut… Am Ende des achten Tages erfuhr die Frau noch vom Tod ihres Kontaktmannes zu "der Gruppe". Audio verfügbar bis zum 18.07.2021.

Eva Demski: Scheintod
21 Min. | 28.5.2021