Fazit - Kultur vom Tage

Bundestagsbeschluss zu BDS ohne rechtliche Wirkung - "Es gibt noch viel zu diskutieren"

Die vom Bundestag erfolgte Distanzierung zur BDS-Bewegung und ihre Einstufung als antisemitisch ist laut dem Wissenschaftlichen Dienst des Bundestages eine "Meinungsäußerung ohne rechtliche Bindung". Die Philosophin Susan Neiman begrüßt dies. Susan Neiman im Gespräch mit Vladimir Balzer www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/12/22/bundestag_bds_beschluss_hat_keine_rechtliche_wirkung_drk_20201222_2313_bd8f2788.mp3

Im Mai 2019 demonstrierten Aktivisten des BDS vor dem Vertretungsbüro des Auswärtigen Amtes in Ramallah gegen den Bundestagsbeschluss zum BDS.
7 Min. | 22.12.2020