Fazit - Kultur vom Tage

"Experiment Sozialismus" - Wie Corona ein Filmdebüt zerstört hat

Jana Kaesdorf hat viel Zeit und Geld in ihr Dokumentarfilmdebüt "Experiment Sozialismus. Rückkehr nach Kuba" gesteckt. Doch dann fiel der Kinostart mitten in den ersten Lockdown. Für soloselbständige Filmschaffende wie sie gibt es kaum Unterstützung. Von Thilo Schmidt www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/02/21/experiment_sozialismus_wie_corona_ein_filmdebuet_drk_20210221_2347_07d3a280.mp3

Jana Kaesdorf mit einer Protagonistin bei den Dreharbeiten auf Kuba.
4 Min. | 21.2.2021