Feature

Auf die Lehrer kommt es an

Nachdem Bundeskanzler Gerhard Schröder im Jahr 1995 Lehrer als "faule Säcke" bezeichnete, wurde die Meinung laut, dass sich Lehrer auf ihrem sicheren Job mit den vielen Ferien ausruhen und die Leidtragenden die Schüler sind. Doch tragen Lehrer nicht auch eine große Last? Oft sind sie nicht nur Vermittler von Wissen, sondern übernehmen zusätzlich "Sozialarbeiter- und Psychologen-Arbeit". Autorin Regine Schneider hat sich in einer sogenannten Brennpunktschule in Jena umgesehen.

Schulkreide, Schwamm, Kreide, Schultafel
29 Min. | 9.11.2019