Feature

Benno Ohnesorg - Chronik einer Hinrichtung | Erschütternde Doku

Vor achtzig Jahren wurde Benno Ohnesorg geboren. Am 2. Juni 1967 geht er mit anderen Studierenden gegen den Besuch des Schahs von Persien auf die Straße. Als die Demonstration aufgelöst wird, schießt der Polizist Karl-Heinz Kurras auf Ohnesorg. Der Student stirbt. Die genauen Umstände werden nicht ausreichend geklärt. Die beiden Strafverfahren gegen Kurras enden mit Freispruch. Margot Overath rekonstruiert den Ablauf der Tat.

Der Student Benno Ohnesorg liegt am 02. Juni 1967 verletzt am Boden
53 Min. | 14.10.2020