Feature

Die Akte Hanna - Ein Leben im Blick der Securitate

Die Rumäniendeutsche Helga Höfer arbeitete in Bukarest als Journalistin für den Bayerischen Rundfunk. Das machte sie interessant für den Geheimdienst. Über dreißig Jahre später öffnet Senta Höfer die Securitate-Akte ihrer Mutter. Von Senta Höfer www.deutschlandfunkkultur.de, Feature Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/11/26/die_akte_hanna_drk_20191126_2203_fe92b84c.mp3

56 Min. | 26.11.2019