Feature

Die Pomologen

7000 vor Christus ist der erste Fund eines Apfelholzes datiert. Doch wissenschaftlich zu Leibe rückte man dem Apfel erst im 19. Jahrhundert. Über 4000 Apfelsorten gab es, die Apfel-Wissenschaftler, sprich: Pomologen, in 15 Apfelklassen einzuordnen suchten. 1991 wurde daher der längst eingeschlafene, 1859 gegründete - Deutsche Pomologen-Verein – wiederbelebt. Von Alexa Hennings

Apfel mit Blatt; © Anton Ignatenco
29 Min. | 11.1.2020