Feature

Kaputte Krieger - Soldaten nach dem Auslandseinsatz | Eindringliche Doku

Die Zahl der heimgekehrten Soldaten mit schweren Traumata steigt. Nur zögernd sprechen sie von ihren Kriegserlebnissen. Den Panikattacken und Depressionen. Dem Zittern und Schwitzen noch Jahre nach dem Einsatz. Die Bundeswehr setzt nun auf mehr Psychologen und testet Online-Therapien. Von Tom Schimmek

Ein Soldat sitzt am Montag (18.07.2006) im Heck eines Hubschraubers während des Abfluges von Kundus in Afghanistan.
54 Min. | 30.6.2020