Feature

Rio Reiser 1988 in Ostberlin

Rio Reiser, der Star aus dem Westen, gibt ein Konzert in der Ostberliner Werner-Seelenbinder-Halle. Die Fans kennen jedes Lied, jede Zeile. Auch den Song: "Der Traum ist aus". In einer Zeile dort heißt es: "gibt es ein Land auf der Erde, wo der Traum Wirklichkeit ist? Ich weiß es wirklich nicht. Ich weiß nur eins, und da bin ich sicher:" Rio Reisers Fans unten im Saal antworten: " Dieses Land ist es nicht!" und meinen damit die DDR und ihre eigene Enttäuschung und Hoffnungslosigkeit. Ein Jahr später gibt es die DDR nicht mehr. Doch die Erinnerungen an die beiden Tage in der Berliner Seelenbinder-Halle sind über 30 Jahre danach noch immer nicht verblasst. Feature von Henry Bernhard

Rio Reiser © dpa/Erwin Elsner
29 Min. | 4.1.2020