Feature

Sein Leben feiern

Regelmäßig wiederkehrende Feste wie Weihnachten strukturieren unser Jahr und setzen Markierungen. Doch wie gelingt es jenseits großer Feste die Zeit durch Alltagsrituale mit Bedeutung aufzuladen? Was kann so ein Ritual sein? Und wie schafft man für sich im Alltäglichen eine Zeitinsel, nicht um Handlungsabläufe zu optimieren oder um Zeit zu sparen, sondern um sie anzuhalten und sich zu sammeln. Matthias Baxmann widmet sich diesen Fragen. Autorenproduktion 2011

Ritual Spaziergang: Ein Mann und eine Frau sitzen auf einer Parkbank mit Aussicht auf die Glienicker Brücke; © imago-images/Carola Koserowsky
23 Min. | 21.12.2019