Forschung Aktuell

Amazonasgebiet - Neu entdeckter Zitteraal erzeugt Rekordspannung

Zoologen der Smithsonian Institution haben im Amazonasgebiet zwei neue Zitteraal-Arten entdeckt. Die beiden Tiere sind in der Lage, besonders hohe elektrische Spannung zu erzeugen: Mit 860 Volt brechen die Fische in der Tierwelt damit alle Rekorde. Von Tomma Schröder www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/09/11/860_volt_ein_neu_entdeckter_zitteraal_erzeugt_dlf_20190911_1649_5ce4f02c.mp3

David des Santana vom Smithsonian Institution in Washington D.C  hat im Amazonasgebiet eine neue Zitteraal-Art entdeckt, die auf den Namen Electrophorus varii getauft wurde.
4 Min. | 11.9.2019