Forschung Aktuell

Biontech-Impfstoff - Der zeitliche Abstand zwischen erster und zweiter Impfung

Der Corona-Impfstoff reicht derzeit nicht aus, um sofort alle Risikogruppen zweimal zu impfen und so maximal zu schützen. Vorliegende Daten deuteten darauf hin, dass der Abstand zwischen den Impfungen durchaus verlängert werden könnte, sagte die Medizinerin Christine Falk im Dlf. Aber es gebe dabei auch Risiken. Christine Falk im Gespräch mit Ralf Krauter www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/01/06/corona_impfung_kann_die_zweite_dosis_warten_interview_dlf_20210106_1636_a47e615c.mp3

Ein Schild weist den Weg im Impfzentrum in der Messe Köln
7 Min. | 6.1.2021