Forschung Aktuell

Coronavirus - Warum ist die Sterberate in Italien so hoch?

In Italien ist die Zahl der Todesopfer innerhalb kürzester Zeit gestiegen. Forscher legen nahe, dass zwei Besonderheiten in der Struktur der italienischen Bevölkerung die rasche Ausbreitung der Krankheit begünstigt habe. Außerdem wurde zu Beginn der Coronavirus-Epidemie ein gravierender Fehler begangen. Von Arndt Reuning www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/03/24/corona_update_warum_sind_die_sterberaten_in_italien_so_dlf_20200324_0939_e0d5e50d.mp3

Eine Mann mit Mundschutz berührt den Sarg seiner Mutter. 
8 Min. | 24.3.2020