Forschung Aktuell

Covid-19 - Mit Corona leben lernen

Forscher hoffen, dass die Mehrheit der Bevölkerung spätestens bis zum Herbst durch die Corona-Impfung geschützt werden kann. Damit könnte eine neue Infektionswelle verhindert werden. Doch die Langzeitfolgen einer Corona-Infektion werden Post-Covid-Ambulanzen noch beschäftigen. Von Michael Lange www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/01/08/vertrauter_feind_56_wie_lange_wird_uns_die_dlf_20210108_1641_13c34eb3.mp3

Eine Schwesterträgt auf einem Flur im besonders geschützten Teil der Intensivstation des Universitätsklinikums Greifswald für Covvid-19-Patienten die Belegung der Betten ein. 
6 Min. | 8.1.2021