Forschung Aktuell

Entwicklung der Corona-Zahlen - Modelliererin Priesemann: "Noch lohnt es sich, die Grenzen wirklich zuzumachen"

Sie könne sich relativ gut vorstellen, dass es wieder zu einem Anstieg der Corona-Infektionszahlen kommt, sagte die Physikerin Viola Priesemann im Dlf. Die Frage sei, wann das genau passiert. Wichtig sei es, die schnelle Ausbreitung der Delta-Variante zu verhindern. Dabei könnten geschlossene Grenzen helfen. Viola Priesemann im Gespräch mit Sophie Stigler www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/06/09/corona_sommer_2021_wie_bleiben_die_zahlen_niedrig_dlf_20210609_1636_445c3ec4.mp3

Dr. Viola Priesemann Forschungsgruppenleiterin am Max-Planck-Institut fuer Dynamik und Selbstorganisation
8 Min. | 9.6.2021