Forschung Aktuell

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Ein Ebola-Medikament zeigt Wirkung gegen MERS-Coronaviren +++ Die Umweltfolgen der Deepwater Horizon-Katastrophe waren weitreichender als gedacht +++ Quallen können bewirken, dass das Wasser sticht +++ Das Abschmelzen der Antarktis könnte den Meeresspiegel bis 2100 stark ansteigen lassen +++ Wo Frösche sterben, sinkt auch die Vielfalt an Schlangen +++ Der zurückliegende Monat war der weltweit wärmste Januar Von Lennart Pyritz www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/02/14/wissenschaftsmeldungen_14022020_dlf_20200214_1654_4e9b0048.mp3

Neues aus der Wissenschaft - Die Wissenschaftsmeldungen aus "Forschung aktuell"
4 Min. | 14.2.2020