Forschung Aktuell

Insektensterben - Viele Arten leiden, manche profitieren

Die Insekten-Bestände schrumpfen Jahr für Jahr - allerdings nicht in allen Regionen der Erde. Durch die Erderwärmung können sich manche Arten heute weiter in den Norden ausbreiten. Forschende zeichnen jetzt ein differenziertes Bild der Lage. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Wissen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/01/12/die_letzten_ihrer_art_neue_daten_zum_weltweiten_dlf_20210112_1644_5766ed94.mp3

Eine Vielfalt von Insekten aus der Sammlung des Museums fuer Naturkunde in Berlin (Foto vom 20.02.2019).
4 Min. | 12.1.2021