Forschung Aktuell

Kinderlähmung in Afrika - Rückfall bei der Auslöschung des Poliovirus

Nachdem die Weltgesundheitsorganisation Polio in Afrika für besiegt erklärt hatte, meldete der Sudan neue, durch den verwendeten Impfstoff ausgelöste Fälle von Kinderlähmung. Dass sich das mutierte Impfvirus ausbreiten konnte, liegt unter anderem an der mangelhaften Qualität vieler Impfkampagnen. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Wissen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/10/16/kinderlaehmung_afrika_kaempft_mit_dem_ausbruch_von_dlf_20201016_1648_cdffcff8.mp3

Impstoff gegen Tuberkulose und Polio
5 Min. | 16.10.2020