Forschung Aktuell

Meteorologie - Gewitterforschung mithilfe von Bürgern

In Brandenburg startet eine großangelegte Messkampagne, zu deren Zielen es zählt, die Entstehung von Gewittern besser zu verstehen. Zusätzliche Daten sollen dafür auch selbstgebaute Wetterstationen aus Privatgärten liefern, erklärte Henning Rust, einer der Organisatoren, im Dlf. Henning Rust im Gespräch mit Ralf Krauter www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/05/04/kollektive_gewitterforschung_citizen_science_projekt_dlf_20210504_1642_88f06943.mp3

Dunkle Gewitterwolken über einer grünen Landschaft
7 Min. | 4.5.2021