Forschung Aktuell

Neuer Rohstoff für Astronauten - Plastik aus Fäkalien

Kanadische Biologen experimentieren mit Bioplastik, der aus menschlichen Fäkalien hergestellt wird. Das Verfahren mithilfe genveränderter Kolibakterien soll in der Raumfahrt eingesetzt werden und künftig Astronauten im All den Rohstoff für Werkzeuge oder Ersatzteile aus dem 3D-Drucker liefern. Von Karl Urban www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/03/25/plastik_aus_faekalien_bakterien_liefern_grundstoff_fuer_dlf_20190325_1640_b888494c.mp3

4 Min. | 25.3.2019