Forschung Aktuell

SARS-CoV-2-Infektionen - COVID-19 bei Haus- und Nutztieren

In den Niederlanden hat sich offenbar ein zweiter Mensch bei einem Nerz mit COVID-19 infiziert. Sollte der Kontakt zu Nutztieren eingeschränkt werden? Sielen auch Haustiere wie Hunde und Katzen bei der Verbreitung des Coronavirus eine Rolle? Ein Überblick. Thomas C. Mettenleiter im Gespräch mit Lennart Pyritz www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/06/30/coronainfektionen_bei_haus_und_nutztieren_interview_dlf_20200630_1640_2fe2028e.mp3

Eine große graue Dogge und eine Katze.
8 Min. | 30.6.2020