Forschung Aktuell

Tolle Idee! Was wurde daraus? - Drogenfahndung in der Kanalisation

Bei der Herstellung illegaler Drogen im Labor entstehen Abfallstoffe - und die landen meist in der Kanalisation. Mithilfe von Sensoren lassen sich die Chemikalien im Abwasser nachweisen. Die Polizei kann so den Amphetamin-Köchen auf die Spur kommen. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Wissen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/01/12/drogenfahndung_in_der_kanalisation_illegale_drogenkuechen_dlf_20210112_1639_2568782b.mp3

In einem Abwasserkanal ist eine Hand mit Gummihandschuh zu sehen, in der Hand liegt ein Sensor.
4 Min. | 12.1.2021