Forum

Mein Tod gehört mir - Wie weit darf Sterbehilfe gehen?

Im Februar hat das Bundesverfassungsgericht das Verbot der sogenannten geschäftsmäßigen Sterbehilfe für verfassungswidrig erklärt. Seither ringen Mediziner, Ethiker, Juristen und Politiker um neue gesetzliche Regelungen. Wie wollen wir sterben? Das fragt der ARD-Film "Gott" nach dem neuen Theaterstück von Ferdinand von Schirach. Gregor Papsch diskutiert mit Prof. Dr. med. Winfried Hardinghaus - Deutscher Hospiz- und Palliativverband, Berlin, Prof. Dr. med. Bettina Schöne-Seifert - Medizinethikerin, Universität Münster, Dr. Florian Willet - Suizidhilfe-Verein "Dignitas"

Hände, die sich halten. Symbolbild zum Thema Sterbehilfe
44 Min. | 20.11.2020