Forum

Wenn sich Arbeit nicht mehr lohnt - Die enteignete Mitte

Die Zeiten, als man mit durchschnittlichem Einkommen Wohlstand erwerben und sichern konnte, sind vorbei. Die Renten schmelzen, die Ersparnisse werfen keine Zinsen ab, Immobilien sind unerschwinglich geworden. Steht die Mittelschicht vor dem kollektiven Abstieg? Wie können Durchschnittsverdiener ihr Geld retten? Claus Heinrich diskutiert mit Prof. Dr. Christoph Butterwegge - Politikwissenschaftler, Universität Köln, Dr. Markus Demary - Institut der deutschen Wirtschaft, Köln, Hermann-Josef Tenhagen - Finanztip, Berlin

Hinweisschild für eine Fußgängerunterführung
44 Min. | 16.2.2021