Freiraum - Der Podcast, der für sich spricht

Markus Beckedahl über Netzpolitik und Überwachung

Muss man Markus Beckedahl noch vorstellen? Sein 2002 gegründeter Blog Netzpolitik.org ist heute in Deutschland eine der meist gelesenen Webseiten zu netzpoitischen Themen. Die Redaktion arbeitet oft investigativ und hat eine Reihe von Skandalen um Datenschutz und Bürgerrechte aufgedeckt. 2015 ermittelte der Generalbundesanwalt wegen "Landesverrat" gegen Markus und sein Team und holte sich dabei eine blutige Nase. Im Freiraum spricht Markus Beckedahl über seine Arbeit, was staatliche Überwachung heutzutage kann, die Vorwürfe wegen Landesverrat und die Coronawarn-App.

Grafik Markus Beckedahl
79 Min. | 11.11.2020