Freistil

Im Land des finsteren Grafen: der Dracula-Mythos in Transsilvanien

Es ist ein unheimlicher Ort. Irgendwo hinter den Wäldern Transsilvaniens beginnen die Karpaten. Bram Stoker beschreibt diesen Landstrich in seinem Roman "Dracula” als einen Ort blutrünstiger Träume. Tatsächlich hat er damit nachhaltig das Image einer ganzen Region geprägt. Von Tobias Nagorny. Hören bis: 19.07.2021.

Vampirzähne in der Nah-Aufnahme.
53 Min. | 19.7.2020