Freistil

Popmusik-Spezial (5/5) - "Fremd im eigenen Land"

Menschen mit rechter Gesinnung kopieren, was ihre politischen Gegner als Strategien erfunden haben. Kaum ein Beispiel zeigt das so eindringlich wie der Satz "Fremd im eigenen Land", der in der jungen Rapkultur geprägt wurde und heute bei AfD und NPD gelandet ist. Von Sammy Khamis www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: 29.06.2020 20:05 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/06/30/fremd_im_eigenen_land_ein_satz_wandert_von_pop_nach_dlf_20190630_2005_d6d80abc.mp3

Der Titel 'Fremd im eigenen Land' auf einem Plakat während einer NPD Demo 2014 in Berlin.
53 Min. | 30.6.2019