Freistil

Stephan Derrick und die BRD - Die heile Welt des Verbrechens

24 Jahre lang ermittelte Derrick im Fernsehen. Weltweit. Die gleichnamige Serie ist Deutschlands Exportschlager und machte Schauspieler Horst Tappert zum Weltstar. Heute wirkt die Krimi-Reihe verstaubt, verrät aber einiges über die Zeit ihrer Entstehung und ihre Macher. Von Rafael Jové www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: 24.08.2020 20:05 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/08/25/die_heile_welt_des_verbrechens_stephan_derrick_und_die_brd_dlf_20190825_2005_df5cc8ed.mp3

Der Schauspieler Horst Tappert als Kommissar Stephan Derrick in der Folge 'Mord inklusive' von 1988.
53 Min. | 25.8.2019