Freistil

Von Verstrickungen und Freiheiten - Ins Netz gegangen

Vernetzung und Netzwerke sind die Stichworte der Stunde. Der Raum, den Maschen, Systeme und Verbindungen begrenzen, wird dichter und enger. Nichts darf entrinnen, niemand durchfallen - keine Beute, kein Verbrecher, kein Nutzer, kein Gedanke, kein Sozialfall. Und ist man einmal drin, führen Selbstbefreiungsversuche meist zu noch größeren Verstrickungen. Von Bettina Mittelstraß www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/12/15/ins_netz_gegangen_von_verstrickungen_und_freiheiten_dlf_20191215_2005_7a84f3cf.mp3

Die Erde im Zentrum des globalen Kommunikationsnetzwerks
53 Min. | 15.12.2019