Gedanken zum Tag

Christliche Welteinstellung

Es gehört zur Welteinstellung des Christentums oder doch bestimmter Traditionen in ihm, in Entscheidungen der Lebensführung Ideale wie das der Wahrhaftigkeit und der Treue zu unseren tiefsten Überzeugungen Gesichtspunkten des Seelenkomforts voranzustellen. Entnommen aus: Ulrich Steinvorth "Die Vernunft des Glaubens und der Glaube der Vernunft. Die Enzyklika Fides et Ratio in der Debatte zwischen Philosophie und Theologie", herausgegeben von Peter Koslowski und Anna Maria Hauk, Wilhelm Fink Verlag, München 2007

1 Min. | 9.1.2020