Gedanken zum Tag

Mein Kompass für stürmische Zeiten

Wie oft leben viele von uns jahrelang in schädlichen, kränkenden Umgebungen und glauben nicht daran, dass daraus eine Flucht möglich, ja, denkbar sein könnte. Klar, was wir gut kennen, ist uns vertraut. Entnommen aus: Othmar Hill "Mein Kompass für stürmische Zeiten: In Beruf und Privatleben", Carl Ueberreuter Verlag, Wien 2018

1 Min. | 10.10.2019