Gedanken zum Tag

Ort des Glaubens

Das Nachdenken über meinen "Ort des Glaubens" führt mich zurück in meine Kindheit, in das altmärkische Pfarrhaus in Herzfelde. Entnommen aus: Friedrich Schorlemmer "Ich habe keinen Gott, aber Gott hat mich. Die Künstler und die Religion", Aufbau Digital Verlag, Berlin 2010

1 Min. | 6.8.2019