Geld, Markt, Meinung

Musikindustrie: Neuer Zoff um die Streamingerlöse

Die Superstars der Musikbranche liegen untereinander und mit den Streamingdiensten im Clinch. Es geht um Millionen Euro. Viele Künstler kritisieren, dass beim Streaming vor allem die jungen erfolgreichen Musiker vom aktuellen Vergütungssystem profitieren. Das wollen etablierte Künstler, darunter Helene Fischer und Sarah Conner, nicht mehr akzeptieren. Sie wollen eine aus ihrer Sicht gerechtere Verteilung der Streamingeinnahmen erreichen.

Ein Handy liegt mit angeschlossenen Kopfhörern neben einem Laptop.
24 Min. | 14.3.2020