Geld, Markt, Meinung

Spanisch, Töpfern, Kochen, Yoga - 10.000 Kurse unter einem Dach | Besuch in der VHS

Bildung für alle - das war das Motto, als vor 100 Jahren die ersten Volkshochschulen gegründet wurden. Bildung unabhängig von Religion, von Stand, von Geld. Und so ist es auch heute noch. Die Volkshochschulen sind Gradmesser für gesellschaftliche Entwicklungen, in ihren Programmen spiegeln sich Trends und Strömungen. In vielen Kommunen sind die Volkshochschulen mehr als eine bloße Bildungsstätte. Sie sind ein Ort der Begegnung und des Austauschs. Sabine Geipel, Michael Herr und Lena Stadler beleuchten in ihrem Feature "Spanisch, Töpfern, Kochen, Yoga -10.000 Kurse unter einem Dach. Brauchen wir die Volkshochschulen noch?", neben den wichtigsten historischen Fakten, den heutigen Alltag der Volkshochschulen und zeigen aktuelle Probleme auf.

Das Logo der Volkshochschulen (VHS) ist an einem Gebäude angebracht
24 Min. | 28.12.2019