Die Profis

Hufeisennase und Kolibri - die "genomische Arche" archiviert Wirbeltiere

"Genomische Arche" für Wirbeltiere | Wenn Wissenschaftler etwas über ein Tier lernen möchte, dann müssen sie nur die Genome ganz genau betrachten. Sie sind die Summe aller Gene und somit Informationen über das Tier.

Genforschung im Labor © imago/Science Photo Library
5 Min. | 22.9.2018