Geschichte

Unschuldig verurteilt? Der Fall Sacco und Vanzetti

Am 5. Mai 1920 wurden in den USA zwei italienische Einwanderer verhaftet, des Mordes bezichtigt und am 23. August 1927 nach einem unfairen Prozess hingerichtet: Ferdinando "Nicola" Sacco und Bartolomeo Vanzetti. Sie wurden zu Ikonen der Bürgerrechtsbewegungen weltweit, das Lied "Here's to You" von Ennio Morricone ihre "Hymne". USA-Korrespondentin Katrin Brand erinnert an diesen Fall.

Norfolk County Courthouse, Massachusetts, 1923: Rosina Sacco besucht ihren Ehemann Nicola Sacco (im Zentrum) und Bartolomeo Vanzetti (links) (Bild: picture alliance/Everett Collection)
14 Min. | 1.8.2020