Gespräche

Das Bauhaus beerdigen? | Der Architekturtheoretiker Philipp Oswalt im Gespräch mit Andreas Höll

War das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum eine produktive Auseinandersetzung oder inflationäres Gedenken? Philipp Oswalt, ehemaliger Direktor der Stiftung Bauhaus, organisierte an der Volksbühne eine "Bauhaus-Beerdigung".

Philipp Oswalt, Direktor der Stiftung Bauhaus Dessau
24 Min. | 14.12.2019