Gespräche

Die Digitalität und die Kulturtechnik der Verflachung

Mit dem Wort "Verflachung" werden oft Niveauverlust und Oberflächlichkeit kritisiert. Für Prof. Sybille Krämer ist sie eine Kulturtechnik, die viele Denkprozesse möglich gemacht hat. Ein Gespräch mit Claudia Bleibaum.

Ein Mann schaut sich mit einem Tablet-Computer Fotos an.
26 Min. | 17.8.2019