Gesprächszeit

"In Städten hinterlasse ich Visitenkarten" - Street-Art-Künstler Markus Genesius

Mit 13 Jahren hat er als kleiner Graffiti-Sprayer angefangen und hinterließ als "Wow123" seine Zeichen in Bremen. Heute, mehr als 30 Jahre später, ist Markus Genesius einer der Protagonisten der internationalen "Urban Art"- und Graffiti-Szene. Weltweit prangen seine großformatigen Werke legal auf Häusern. Sein Grundmotiv - das Fernseh-Testbild - findet sich überall wieder.

Markus Genesius
36 Min. | 19.6.2020