Glaubenssachen

"Ich möchte, dass meine Kindeskinder eines Tages '3000 Jahre Juden in Deutschland' feiern" | Von Adriana Altaras

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland | "Das mit den 1700 Jahren stimmt vorne und hinten nicht, aber ich bin keine Historikerin und will nicht kleinlich sein. Außerdem liebe ich Jubiläen.", sagt die Schauspielerin Adriana Altaras. Ein persönliches Resumée über jüdisches Leben in Deutschland: über die Angst in Deutschland zu leben und die Hoffnung, dass ihre Kinder und Kindeskinder eines Tages 3.000 Jahre Juden in Deutschland feiern werden.

Die Schauspielerin und Autorin Adriana Altaras
19 Min. | 21.2.2021