Gott und die Welt

Liebe Konfis, liebe Eltern...

Mit 14 Jahren ist man religionsmündig und wird langsam erwachsen. In den Kirchen wird der Abschied von der Kindheit mit der Firmung oder der Konfirmation gefeiert, konfessionslose Jugendliche gehen stattdessen zur Jugendfeier. Doch in diesem Jahr ist nichts wie gewohnt. Tina Heidborn über Konfirmation und Jugendweihe in Corona-Zeiten.

Konfirmation © Malte Christians/dpa
24 Min. | 28.6.2020