Gott und die Welt

Oshos Erben

Im Januar 1990 starb der indische Guru Osho, der in den 70er und 80er Jahren unter dem Namen Bhagwan bekannt war. Zu Lebzeiten wurde er von manchen Medien als "Sexguru" angegriffen. In Deutschland hat seine Lehre, die im Menschen selbst das Göttliche sucht, noch rund 40.000 Anhänger, die in einigen Zentren als Sannyasins zusammen leben.

Der umstrittene indische Guru und Sektenführer Bhagwan Shree Rajneesh 1984 neben einem seiner 75 Rolls-Royce; © dpa/Dieter Klar
25 Min. | 23.2.2020